Projekt Beschreibung

Heisswasser- und Dampfleitungen

Die Verrohrung der Heisswasser- und Dampfsysteme diverser Wärmezentralen mit verschiedenen Pumpen und Wärmetauschern übernahm die Lehmann Rohrleitungsbau AG. Die gewonnene Energie wird beispielsweise für die Holzschnitzeltrocknung oder für die Wärmeenergieversorgung (Übergabe an Fernwärme) genutzt.

Unter anderem waren folgende Vorrichtungen Bestandteile des Projekts:

  • Druckhaltesystem und Wassereinspeisung und -entlüftung
  • Vorfiltrierung
  • Entspannungstopf
Kategorie Energiezentralen
Kunde
Auftragsvolumen
Zeitraum
Standort
Material Stahl TC1
Nennweite DN 15 – DN 400
Nenndruck bis PN 25
Temperatur bis 180°C
Medium Wasser, Dampf
Sicherheitsklasse bis PED Kat I Modul A
Erdbebenklasse
ZF-Prüfungen Druckprüfungen, RT
Sonstiges

Leistungsumfang

  • Rohrberechnung
  • Anlagenplanung
  • Rohrisometrien
  • Rohrleitungsbau
  • Stahlbau
  • ZF-Prüfungen
  • Dokumentation
  • Revision